Archiv des Jahres 2009

Erinnerungen an frühere Segelzeiten

Mittwoch, Oktober 21st, 2009

Hallo liebe Leser!

Einfach SegelnEs war noch die Zeit ohne Digital-Fotos und ohne Handy. Manch Jüngere können sich das wahrscheinlich nicht vorstellen. Es waren harte Zeiten. Oder waren es nicht doch schöne Zeiten?

Und da war ein Segeltörn in der Karibik von Martinique, St. Lucia, St. Vincent, Bequia, Tobago nach Grenada und zurück. Von Weihnachten 1986 bis Anfang Januar 1987.

Hier geht es zur Karibik.

Vielleicht besteht der Eindruck das einige Bilder etwas zu blau geworden sind, aber das war wirklich so.

Grüße von Klaus

Segeln 2009 mit Catamaran “Catch up”

Dienstag, Juli 21st, 2009

Hallo Segel-Interessierte und Türkei-Liebhaber.

Badeleiter an Backbord

Das war vielleicht ein Törn! Mit einem Satz umschrieben:

Ein EXTREM schöner Urlaub.

Drei Wochen mit Freunden bei Freunden an der türkischen Südküste!

Los ging es in Marmaris. Von dort zuerst Richtung Osten bis nach Kekova. Dann wieder Richtung Westen bis Hayit Koyu in der Nähe von Datca. Und weil es einfach gut war, nochmals gen Osten bis Kekova. Anschließend sind wir wieder in Marmaris angekommen.

Dank an die “Offshore Sailing” – Crew und natürlich an meine Crew. Ich hoffe, es hat Allen Spaß gemacht.

Die besten Seglergrüße von Klaus (Cat-Captain)

Segeln 2009 mit “Catch up” – 3. Woche

Freitag, Juli 17th, 2009

In der dritten Woche gab es einen Crew-Wechsel in Göcek und dann ging es nochmals Richtung Osten nach Kekova und anschließend zurück nach Marmaris.

Samstag, 11.07.2009 / 15:30-17:00 / Göcek – Manastir Koyu / 8 SM
Sonntag, 12.07.2009 / 00:20-11:45 / Manastir Koyu – Kas / 50 SM
Sonntag, 12.07.2009 / 14:00-16:35 / Kas – Aperlai / 13 SM
Montag, 13.07.2009 / 15:00-16:45 / Aperlai – Ücagiz / 4 SM
Dienstag, 14.07.2009 / 11:30-16:45 / Ücagiz – Kalkan / 25 SM
Mittwoch, 15.07.2009 / 12:30-18:00 / Kalkan – Bestas Liman / 24 SM
Donnerstag, 16.07.2009 / 10:45-18:15 / Bestas Liman – Ekincek / 35 SM
Freitag, 17.07.2009 / 10:00-13:20 / Ekincek – Ciftlik / 11 SM
Freitag, 17.07.2009 / 15:00-17:00 / Ciftlik – Marmaris / 13 SM

183 SM kamen in dieser Woche zusammen. Insgesamt haben wir in 3 Wochen 563 SM zurückgelegt.

In Marmaris wurden wir wieder von der “Offshore Sailing”-Crew herzlichst empfangen. Ein dickes Lob für den Service und die Freundlichkeit.

Segeln 2009 mit “Catch up” – 2. Woche

Samstag, Juli 11th, 2009

Und in der zweiten Woche ging es Richtung Westen und Osten entlang der schönen Küsten der Südtürkei.

Sonntag, 05.07.2009 / 04:00-07:45 / Dalyan – Ciftlik
Sonntag, 05.07.2009 / 12:30-14:45 / Ciftlik – Marmaris / 24 SM
Montag, 06.07.2009 / 12:30-20:30 / Marmaris – Bozukkale / 46 SM
Dienstag, 07.07.2009 / 11:18-14:45 / Bozukkale – Symi / 14 SM
Mittwoch, 08.07.2009 / 11:30-14:30 / Symi – Hayit Koyu / 12 SM
Donnerstag, 09.07.2009 / 14:45-17:30 / Hayit Koyu – Symi / 14 SM
Freitag, 10.07.2009 / 02:30-13:05 / Symi – Manastir Koyu / 50 SM
Samstag, 11.07.2009 / 07:00-08:15 / Manastir Koyu – Göcek / 7 SM

Das waren nur 167 SM, aber dafür mit vielen Besuchen bei alten Freunden.

Die dritte Woche folgt sofort.

Segeln 2009 mit “Catch up” – 1. Woche

Samstag, Juli 4th, 2009

Nach dem Flug von München nach Dalaman und einer Rast im Restaurant “Çağlayan Restaurant” in Çetibeli ging es gleich zu “Offshore Sailing” in der Albatros-Marina in Marmaris. Nach der Begrüßung und dem Entern der “Catch up” wollte meine Crew noch am gleichen Tag auslaufen. Kein Problem und so begann die 1. Woche.

Samstag, 27.06.2009 / 17:00-19:30 / Marmaris – Ciftlik / 13 SM
Sonntag, 28.06.2009 / 10:00-22:15 / Ciftlik – Yesilköy Liman / 54 SM
Montag, 29.06.2009 / 06:30-11:30 / Yesilköy – Aperlai / 27 SM
Dienstag, 30.06.2009 / 08:30-09:30 / Aperlai – Kale (Simena)
Dienstag, 30.06.2009 /15:00-16:00 / Kale – Ücagiz / 10 SM
Mittwoch, 01.07.2009 / 13:00-18:00 / Ücagiz – Kastellorizon / 27 SM
Donnerstag, 02.07.2009 / 09:00-12:00 / Kastellorizon – Kalkan / 18 SM
Freitag, 03.07.2009 / 05:30-13:00 / Kalkan – Bestas Liman / 35 SM
Samstag, 04.07.2009 / 00:30-06:45 / Bestas Liman – Dalyan / 29 SM

Alles in Allem waren das 213 SM bei moderaten Winden, aber mit Gennaker-Unterstützung ging es gut voran.

Und die zweite Woche folgt gleich.