Alle Jahre wieder… / The same procedure as every year …

Sonntag, 21. Dezember 2014

Hallo liebe Freunde. / Hello to my friends.

Klaus, der Seemann und Santa Claus100 ways to say …….Merry Christmas and A happy new year !!

Afrikaans – Geseende Kerfees en ‘n gelukkige nuwe jaar
Albanian – Gézuar Krishlindjet Vitin e Ri!
Amharic – Melkam Yelidet Beaal
Arabic – I’D Miilad Said ous Sana Saida
Aramaic – Edo bri’cho o rish d’shato brich’to!
Armenian – Shenoraavor Nor Dari yev Pari Gaghand
Aromunian – Crãciunu hãriosu shi unu anu nãu, bunu!
Azeri – Tezze Iliniz Yahsi Olsun
Bahasa Malaysia – Selamat Hari Natal
Basque – Zorionak eta Urte Berri On!
Belorussian – Winshuyu sa Svyatkami i z Novym godam!
Bengali – Shuvo Baro Din – Shuvo Nabo Barsho
Bicolano – Maugmang Capascuhan asin Masaganang Ba-gong Taon!
Bohemian – Vesele Vanoce
Brazil (Portuguese) – “Feliz Natal” or “Boas Festas
Breton – Nedeleg laouen na bloav ezh mat
Bulgarian – Vasel Koleda; Tchestita nova godina!
Burmese – Pyaw Shwin Thaw Christmas Par!
Catalan – Bon nadal i feliç any nou!
Cantonese – Seng Dan Fai Lok, Sang Nian Fai Lok
Cebuano – Malipayong Pasko ug Bulahang Bag-ong Tuig!
Choctaw – Yukpa, Nitak Hollo Chito
Cornish – Nadelik looan na looan blethen noweth
Corsican – Bon Natale e Bon capu d’ annu
Cree – Mitho Makosi Kesikansi
Creek – Afvcke Nettvcakorakko
Croatian – Sretan Bozic
Czech – Prejeme Vam Vesele Vanoce a stastny Novy Rok
Danish – Glædelig Jul og godt nytår
Duri – Christmas-e- Shoma Mobarak
Dutch – Vrolijk Kerstfeest en een Gelukkig Nieuwjaar!
Egyptian – Colo sana wintom tiebeen
English – Merry Christmas & Happy New Year
Eskimo – Jutdlime pivdluarit ukiortame pivdluaritlo!
Esperanto – Gajan Kristnaskon
Estonian – Rõõmsaid Jõulupühi Head uut aastat
Euskera – Zorionak eta Urte Berri On
Faeroese – Gledhilig jól og eydnurikt nýggjár!
Farsi – Cristmas-e-shoma mobarak bashad
Finnish – Hyvää Joulua or Hauskaa Joulua
Flemish – Zalig Kerstfeest en Gelukkig nieuw jaar
French – Joyeux Noël et Bonne Année!
Frisian – Noflike Krystdagen en in protte Lok en Seine yn it Nije Jier!
Friulian – Bon Nadâl e Bon An Gnûf
Gaelic – Nollaig chridheil agus Bliadhna mhath ur!
Galician – Bon Nadal e Bo Ani Novo
German – Froehliche Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr!
Greek – Kala Christougenna Kieftihismenos O Kenourios Chronos
Greenlandic – Juullimi Ukiortaassamilu Pilluarit
Hausa – Barka da Kirsimatikuma Barka da Sabuwar Shekara!
Hawaiian – Mele Kalikimaka & Hauoli Makahiki Hou
Hebrew – Mo’adim Lesimkha. Shana Tova
Hindi – Shub Naya Baras
Hungarian – Kellemes Karácsonyi ünnepeket és Boldog Új Évet!”
Iban -Selamat Ari Krismas enggau Taun Baru
Icelandic – Gleðileg Jól og Farsaelt Komandi ár!
Ilocano – Naimbag a Pascua ken Naragsac nga Baro nga Tawen!
Indonesian – Selamat Hari Natal
Iraqi – Idah Saidan Wa Sanah Jadidah
Irish -Nollaig Shona Dhuit
Italian – Buon Natale e Felice Anno Nuovo
Japanese – Shinnen omedeto. Kurisumasu Omedeto
Jèrriais – Bouan Noué et Bouanne Année
Kadazan -Kotobian Tadau Do Krimas om Toun Vagu
Karelian – Rastawanke Sinun, Uvven Vuvenke Sinun
Korean – Sung Tan Chuk Ha
Krio – Appi Krismes en Appi Niu Yaa
Kurdish – Seva piroz sahibe u sersala te piroz be
Ladin – Bon Nadel y Bon Ann Nuef
Lappic – Buorit Juovllat ja Buorre Oddajahki
Latin – Natale hilare et Annum Nuovo!
Latvian – Prieci’gus Ziemsve’tkus un Laimi’gu Jauno Gadu!
Lausitzian – Wjesole hody a strowe nowe leto
Lithuanian – Linksmu Kaledu ir laimingu Nauju metu
Livian – Riiemlizi Talspividi ja pagin vonno udaigastos
Low Saxon – Heughliche Winachten un ‘n moi Nijaar
Luxemburgish – Schéi Krëschtdeeg an e Schéint Néi Joer
Macedonian -Streken Bozhik
Malay – Selamat Hari Natal dan Tahun Baru
Malayalam – Puthuvalsara Aashamsakal
Maltese – Nixtieklek Milied tajjeb u is-sena t-tabja!
Mandarin – Sheng Dan Kuai Le, Xing Nian Kuai Le
Manx – Nollick ghennal as blein vie noa
Maori – Meri Kirihimete
Marathi – Shubh Naveen Varsh ( Happy New Year )bold
Mongolian – Zul saryn bolon shine ony mend devshuulye
Monogasque – Festusu Natale e Bona ana noeva
Norwegian – God Jul og Godt Nyttår
Occitan – Polit nadal e bona annada
Oriya – Sukhamaya christmass ebang khusibhara naba barsa
Pampamgo – Malugud Pascu at saca Masayang Bayung Banua!
Papiamento – Bon Pasco y un Feliz Aña Nobo
Papua New Guinea – Bikpela hamamas blong dispela Krismas na Nupela yia i go long yu
Pashto – De Christmas akhtar de bakhtawar au newai kal de mubarak sha.
Pennsylvania German – En frehlicher Grischtdaag unen hallich Nei Yaahr!
Polish – Wesolych Swiat i Szczesliwego Nowego Roku.
Portuguese – Boas Festas e um feliz Ano Novo
Punjabi – Nave sal di mubaraka
Pushto – Christmas Aao Ne-way Kaal Mo Mobarak Sha
Raeto-Ramance – Bella Festas da zNadal ed in Ventiravel Onn Nov
Rapa-Nui – Mata-Ki-Te-Rangi. Te-Pito-O-Te-Henua
Rhetian – Bellas festas da nadal e bun onn
Romanche – Legreivlas fiastas da Nadal e bien niev onn!
Romani (GYPSY) – Bachtalo krecunu Thaj Bachtalo Nevo Bers
Romanian – Craciun fericit si un An Nou fericit!
Russian – Pozdrevlyayu s prazdnikom Rozhdestva i s Novim Godom
Sambal – Maligayang Pasko at Masayang Ba-yon Taon!
Sami – Buorrit Juovllat
Samoan – La Maunia Le Kilisimasi Ma Le Tausaga Fou
Sardian – Felize Nadale e Bonu Cabuannu
Sardinian – Bonu nadale e prosperu annu nou
Scots Gaelic – Nollaig chridheil huibh
Serbian – Hristos se rodi
Serb-Croatian – Sretam Bozic. Vesela Nova Godina
Sicilian – Bon Natali e Prosperu Annu Novu !
Singhalese – Subha nath thalak Vewa. Subha Aluth Awrudhak Vewa
Sorbian – Wjesole hody a strowe Nowe leto.
Somali – ciid wanaagsan iyo sanad cusub oo fiican.
Slovakian – Vesele Vianoce a stastny novy rok
Slovak – Veselé Vianoce a šťastný nový rok
Slovene – Vesele bozicne praznike in srecno novo leto
Sorbian – Wjesole hody a strowe Nowe leto
Spanish – Feliz Navidad y Próspero Año Nuevo
Surigaonon – Malipayon na pasko sanan bag-on tuig!
Swahili – ºKrismas Njema Na Heri Za Mwaka Mpyaº
Swedish – God Jul och Gott Nytt År
Sudanese – Wilujeng Natal Sareng Warsa Enggal
Tagalog – Maligayang Pasko at Manigong Bagong Taon
Tamil – Nathar Puthu Varuda Valthukkal
Thai – Suksan Wan Christmas lae Sawadee Pee Mai
Tok Pisin – Meri Krismas & Hepi Nu Yia
Tongan – Kilisimasi Fiefia & Ta’u fo’ou monu ia
Trukeese – Neekirissimas annim oo iyer seefe feyiyeech!
Tswana – Keresemose o monate le masego a ngwaga o montsha
Turkish – Noeliniz Ve Yeni Yiliniz Kutlu Olsun
Ukrainian – Veseloho Vam Rizdva i Shchastlyvoho Novoho Roku!
Urdu – Naya Saal Mubarak Ho
Vepsi – Rastvoidenke i Udenke Vodenke
Vietnamese – Chuc Mung Giang Sinh – Chuc Mung Tan Nien
Waray-Waray – Maupay nga Pasko ngan Mainuswagon nga Bag-o nga Tuig!
Welsh – Nadolig LLawen a Blwyddyn Newydd Dda
Xhosa – Siniqwenelela Ikrisimesi EmnandI Nonyaka Omtsha Ozele Iintsikelelo Namathamsanqa
Yayeya – Krisema
Yiddish – Gute Vaynakhtn un a Gut Nay Yor
Yoruba – E ku odun, e hu iye’ dun!
Zulu – Sinifesela Ukhisimusi Omuhle Nonyaka Omusha Onempumelelo

All the Best from

Klaus (Webmaster)

Auch im Sommer: Man(n) lernt nie aus.

Mittwoch, 1. August 2012

Hallo liebe Leser!

Heute habe ich mal einen Tipp! Vor kurzem habe ich an einem SIGMA Praxisworkshop teilgenommen. Und der war wirklich Spitze.

Der 2-tägige Einsteiger-Workshop DSLR Grundlagen richtet sich an Anfänger, Bedienungsanleitungsmuffel und Personen mit Spaß am Fotografieren. Ich zähle mich zur 2. und 3. Gruppe.

Die Teilnehmer lernen Grundsätzliches über die Fotografie und Spezielles über die Bedienung ihrer Kamera, Belichtungsmessung, Zusammenspiel von Verschlußzeit und Blende, Scharfeinstellung und Tiefenschärfe, Weißabgleich, gestalterischer Einsatz verschiedener Objektivbrennweiten, Perspektive im Bild, kompositorische Elemente und vieles mehr.

Das Ganze wird locker und verständlich vom Dozenten Harald Bauer an den Mann/Frau gebracht.

Informationen über den Einsteiger-Workshop und viele weitere gibt es hier:

Workshop-Übersicht: SIGMA Deutschland GmbH

Meine Kamera ist aktuell eine Nikon D5100 mit einem Objektiv AF-S DX Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G VR sowie einem Objektiv SIGMA 70-300mm F4-5.6 DG Macro und neu:  Objektiv SIGMA 10-20mm F4-5.6 EX DC / EX DCHSM. Außerdem benutze ich eine Rollei-X8-Sports für Unterwasser-Aufnahmen und ein Handy Samsung Galaxy Note für Schnappschüsse zwischendurch.

Die neuesten Fotos, auch vom Workshop, gibt es hier:

Foto-Allerlei im Sommer 2012

Geniesst den Sommer und schaut ab und zu mal rein! Im Herbst gibt es neue Nachrichten.

Herzliche Grüsse von Klaus

Mit Weitwinkel: Eingangsbereich Lufthansa Seeheim Mit Weitwinkel: Gelateria Italiano

Die Zeit ohne Catamaran Catch up

Donnerstag, 28. Juni 2012

Hallo Ihr liebenswerte Leser!

Da es im Moment keine Segelfotos mit Catch up gibt, will ich Euch etwas Anderes nicht vorenthalten.

Ich fotografiere gerne und es gibt neue Fotos, die Euch vielleicht gefallen. Die meisten Fotos sind aus Niederbayern, aber auch aus dem Bayrischen Wald und aus Oberbayern.

Meine Kamera ist jetzt eine Nikon D5100 mit einem Objektiv AF-S DX Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G VR sowie einem Objektiv Sigma 70-300mm F4-5.6 DG Macro. Außerdem benutze ich eine Rollei-X8-Sports für Unterwasser-Aufnahmen und ein Handy Samsung Galaxy Note für Schnappschüsse zwischendurch.

Wenn Ihr wollt, hier sind die Fotos:

Foto-Allerlei im Sommer 2012

Geniesst den Sommer und schaut ab und zu mal rein! Außerdem gibt es Freibäder, Seen, Biergärten, Eisdielen, Volksfeste und viel Natur! Nach der Sommerpause geht es hier weiter.

Herzliche Grüsse von Klaus

In Niederbayern - ganz früh am Morgen

Sailing Catch up – Newsletter 2012/4.4

Donnerstag, 19. April 2012

Hallo liebe Neugierigen!

Jetzt kommt noch das Ende der Geschichte. Nachdem die Catch up für die Sommersaison 2012 gut vorbereitet wurde, konnte ich noch ein paar Tage bei Sonnenschein (tagsüber) und Vollmond (nachts) geniessen. Und das Alles mit Segeln am Tage und vor Anker in Buchten außerhalb Marmaris. Einfach relaxt. Sonst nichts. Naja, Segel setzen, Segeln, Segel bergen, Anlegen in Turunc, Einkaufen, Tee trinken, Ablegen, Ankern, Kochen, Essen und Trinken, Schwimmen, Ankerwache und Fotos, Fotos ….. Eine schöne Erfahrung!

Catamaran Catch up in Turunc

Dann noch ein paar Tage in Marmaris zusammen mit der Offshore Sailing-Crew , d.h. unter Freunden. Dank Peter und Birgit gab es an Ostern einen riesengroßen Osterbrunch. Es ist nicht so, das ich nicht informiert bin, das Wetter in Deutschland interessiert mich auch. Aber mir ist es lieber in der Sonne zu sitzen als die Ostereier im Schnee zu suchen. Und dann hatte ich noch ein Wiedersehen mit den Segelfreunden Karl Heinz und Jogi aus dem Jahre 2011. Auf Kastellorizon hatten wir eine schöne Zeit und da war es klar, dass wir uns wiedertreffen. Die Beiden haben die Segelyacht “Jonathan” und waren zur Saisonvorbereitung in Marmaris (jonathan-ontour).

Dann kam irgendwann der Abschied von Marmaris und ich fuhr mit dem Dolmus (Bus) über Fethiye, Kas, Demre nach Ücagiz (Kekova). Dort sind meine alten Freund Mehmet und Halil mit Familien. 4 Tage türkische Gastfreundschaft vom Feinsten! Danke! Teşekkür ederim!

Der Rest ist schnell erzählt: Flughafen Antalya – Flug mit SunExpress – Flughafen München und nach fast 3 Monaten zurück in Reisbach / Niederbayern / Deutschland. Danke an Gerald für’s Abholen.

Jetzt heisst es warten, lieber Leser. Der nächste Newsletter wird so im Herbst 2012 erscheinen. Aber bei allen wichtigen Dingen wird natürlich ein Sondernewsletter erscheinen.

Ich wünsche Euch ein schönes Frühjahr und einen großartigen, sonnigen Sommer 2012!

Liebe Seglergrüsse von Klaus (Captain von Catch up)

Sailing Catch up – Newsletter 2012/4.3

Samstag, 24. März 2012

Hallo liebe Interessierten!

Ich hoffe, ich habe Euch nicht all zu sehr geschockt. Nie würde ich die Catch up zu einer Motoryacht machen. Sie ist und bleibt ein Catamaran zum Segeln. Die Motoren sind nur Hilfskräfte.

Und alles kam so. Eigentlich sollte das Tuch (Segel) gesetzt werden. Davor steht jedoch eine Kontrolle des Mastes an. Dabei hat Fahri einen Riss an der Saling festgestellt. Sollte das beim Segeln dann nicht mehr halten, kann es bis zum Mastverlust ausarten. Deshalb den Mast runter, die Naht neu verschweissen und den Mast bzw. das Rigg wieder drauf. Das hat sich für mich erst mal als “Viel” angehört. Ist es aber nicht. Dank der  Offshore Sailing-Crew wurde der Mast mit einem Kran morgens um 09:00 Uhr runter gehievt, in der Horizontallage repariert und um 16:00 Uhr stand er schon wieder an seinem alten Platz. Fertig!

Der Mast am alten Platz

Ich hatte noch nicht mal Zeit eine Runde mit meinem Motorcatamaran zu drehen. Das hätte bestimmt seltsam ausgesehen. Aber die Arbeit geht vor. Deshalb habe ich auf mein Vorhaben verzichtet. Jedoch konnte ich mir eine schöne Geschichte für Euch Leser ausdenken. Dabei hat mich Peter auf die Idee mit dem Biergarten gebracht. Das wäre bestimmt lustig geworden.

So jetzt ist erstmal Wochenende. Die Sonne scheint, der Wind weht, das Wasser ist blau. Was will man mehr? Und am Montag kommen hoffentlich die Segel drauf. Inshallah!

Ich wünsche allen Lesern ein grossartiges Wochenende und eine erfolgreiche Woche.

Die Fotos der Montage sind hier:

Die Catch up und ihr Mast

Herzliche Seglergrüsse von Klaus (Captain von Catch up) und Catch up (mit Rigg)

P.S. Die  Newsletter-Ausgabe 2012/4.2 war ein vorgezogener Aprilscherz.